Vereins‐Chronik

1859 Grün­dung des Ge­sang­ver­eins „Ein­tracht“ Eu­tin­gen
(13 Grün­dungs­mit­glie­der)
1865 Wei­he der 1. Ver­eins­fah­ne
1876 35 Mit­glie­der
1884 Bei­tritt zum Enz‐Pfinzgau‐Sängerbund
1890 1. Preis­sin­gen in Gröt­zin­gen (2. Platz)
1909 50‐Jahr‐Feier mit Wei­he ei­ner 2. Ver­eins­fah­ne
1921 Zu­sam­men­schluss mit dem Ar­bei­ter­ge­sang­ver­ein „Freund­schaft“
1934 75‐Jahr‐Feier mit Wei­he ei­ner 3. Ver­eins­fah­ne
1934 124 ak­ti­ve Sän­ger
1948 Grün­dung des Frau­en­chors
1952 Tilo Lang­ham­mer über­nimmt für mehr als 30 Jah­re das Di­ri­gen­ten­pult
1959 100‐Jahr‐Feier mit gro­ßem Fest­kon­zert
1977 an­läss­lich der 700‐Jahr‐Feier Eu­tin­gens, Auf­nah­men mit al­len Eu­tin­ger Chö­ren für eine Lang­spiel­plat­te
1984 125‐Jahr‐Feier mit meh­re­ren Ver­an­stal­tun­gen und Fest­kon­zer­ten
2001 Grün­dung des jun­gen Cho­res „Con­trast 21“ im Herbst 2001
2002 Ein­tra­gung „Chor Con­trast 21“ ins Ver­eins­re­gis­ter